Tag Archives: womblog

Prof. Hans-Werner Sinn stellt seine Korruptheit offen zur Schau / Ifo Institut München, womblog, ruhrbarone, wir-in-nrw, taz, neues deutschland, raubtierkapitalismus, heiner geißler

Man muss nicht Volkswirtschaftslehre studiert haben, um zu wissen, dass es im Falle von Staatsdefiziten zwei Möglichkeiten zu deren Beseitigung gibt, die selbstverständlich auch ergänzend eingesetzt werden können: – Reduzierung der Staatsausgaben – Erhöhung der Staatseinnahmen Dabei legt der Umstand, … Continue reading

Posted in Hans-Werner Sinn, Wirtschaft | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Gefunden am 22. April 2011: Japan will am Kindergeld sparen / Naoto Kan, Takahiro Shinyo,womblog, Hannelore Kraft

Der japanischen Regierung geht es nicht darum, das japanische Volk zu retten, sondern darum, den Kapitalismus und den Besitzstand der superreichen Japaner zu retten: http://belljangler.wordpress.com/2011/03/13/keine-spenden-nach-japan-erdbeben-kernschmelze-fukushima-tsunami-japan-newsdr-takahiro-shinyo/ http://belljangler.wordpress.com/2011/03/16/wirtschaftsexperte-winfried-sobottka-keine-spenden-nach-japan-tsunami-japan-atomkraftwerk-dr-takahiro-shinyo-zentralrat-der-juden-kernschmelze-supergau-tokio-japan-news/ und nun auch noch das hier: Artikel aus ZEIT-Online: http://wp.me/p1i9jU-5v

Posted in japan, Wirtschaft | Tagged , , , | Leave a comment

Adolf Hitler über Wirtschaftspolitik, Teil I / Gaby Ochsenbein, Annika Joeres, Christian Wulff, Zentralrat der Juden, Altermedia, womblog

http://wp.me/p1i9jU-4e Wer annehmen sollte, Adolf Hitler sei nicht intelligent gewesen, wird durch geschichtliche Fakten widerlegt: Zwar lag Hitler mit vielen Ansichten daneben, besonders, was Wertigkeiten und natürliche Aufgaben von Menschen angeht, andererseits war er durchaus zu tief greifenden Analysen befähigt … Continue reading

Posted in Wirtschaft | Tagged , , , , , , | Leave a comment